Ablauf


1.)   Die Aussteller sollten zwischen 09:00 Uhr und 09:30 Uhr anwesend sein um ihre Tiere

        eintragen zu lassen. Beginn der Richtung ist ab 10:00 Uhr.

 

2.)   Die Tiere müssen spätestens bis zum 16.03.2019 über das Anmeldeformular gemeldet

        werden.

 

3.)   Die Meldegebühr beträgt 20,00 €uro die jeder Aussteller als Grundgebühr zu zahlen

        hat. Die Preisrichtergebühr beträgt pro Tier 3,50 €uro.

 

>> Die kompletten Melde- und Richtgebühren (Kontoverbindung bekommt ihr mit der Anmeldebestätigung von uns per Email) sind bis zum 20.03.2019 an uns zu überweisen. <<

 

4.)   Das Mindesgewicht der Tiere beträgt 400 g.

 

5.)   Die Tiere müssen selbst versorgt werden und ordentlich untergebracht sein.

 

6.)   Die mitgebrachten Tiere müssen augenscheinlich gesund sein und dürfen keine Para-

        siten vorweisen. Sie dürfen nicht trächtig sein und auch nicht säugen.

        Bitte wirklich NUR gesunde Tiere mitbringen, ansonsten erfolgt ein Ausschluss des je-

        weiligen Tieres.

 

7.)    Gerichtet wird nach engl. Standard

 

8.)   Die Klassen werden nach Rasse und Farbe zusammengestellt. Eine Gruppe muss aus

        mind. sechs Tieren von zwei vers. Ausstellern bestehen.

 

9.)   Es wird ein Preis für das beste Alt- und Jungtier geben.

 

10.)   Kollektion = Hier werden aus vier Tieren gleicher Rasse und Farbe die beste Kollektion

        ermittelt. Die Kollektion muss beide Geschlechter enthalten. Das Alter spielt dabei keine

        Rolle.

 

11.)  Aus allen gemeldeten Tieren wird es je Richter einen Richterliebling geben, dass muss

         nicht unbedingt ein platziertes Tier sein.

 

12.)  Von allen Tieren, die in den einzelnen Klassen den 1. Platz belegt haben, wird am Ende

          noch "Best in Show" ermittelt.

 

13.)  Gerichtet wird von Jan Schop und Bertus van Dijk aus den Niederlanden und Britta

          Poweleit aus Deutschland.

 

14.)  Mitzubringen sind rutschfeste Unterlagen wie z.B. Richtbretter mit Bezug. Die eigenen

          Unterlagen sind hygienischer.

 

 

>> In den Räumen besteht ein absolutes Rauchverbot! -

Auch E-Zigaretten! <<